start up- smart up

Hello, it’s me. Ich bin Larissa, 21, und arbeite seit kurzer Zeit als Werkstudentin bei alugha. Mitten in Mannheim und, noch besser, direkt vor dem schönen Wasserturm, verbringe ich bei alugha einige Zeit in der Woche. Wenn ich nicht hier bin oder meine freie Zeit genieße, sitze ich im Prinzessinnenschloss von Mannheim und studiere Medien- und Kommunikationswissenschaft im Kern- und Germanistik im Hauptfach.

Start-up? Hört sich cool an, dachte ich mir, als ich die Stellenanzeige im Internet gelesen habe. Und dieser coole, rote Faden hat sich tatsächlich durchgezogen! Vom Vorstellungsgespräch über den ersten Arbeitstag bis hin zur alltäglichen Routine: ich arbeite gerne hier! Das junge, frische und aufgeschlossene Team um alugha hat mich von Anfang an sehr herzlich aufgenommen und integriert 🙂

Hier geht es so ganz anders zu als bei anderen Unternehmen. Von Anfang an durfte und sollte ich mich selbst einbringen, kreativ sein und Verantwortung übernehmen. Hier ist die Atmosphäre einfach viel angenehmer und lockerer als bei großen, sehr hierarchisch aufgebauten Unternehmen. Bei alugha hilft man sich, lacht miteinander und respektiert die Arbeit des anderen.

Apropos Arbeiten: Meine Aufgabe besteht hauptsächlich aus dem Bloggen. Jede Woche versorge ich alle alugha-Interessierten und die, die es noch werden sollen, mit interessanten Posts über alugha selbst, multilinguale Videos oder Dinge, die einfach mal gesagt werden müssen. Außerdem dubbe ich ab und zu auch Videos und bringe mich ein, wo ich eben kann. Das Schreiben hat mir während des Studiums wirklich gefehlt und hier kann ich meiner Kreativität freien Lauf lassen.

Also freut euch auf regelmäßige Postings und bleibt dabei!

Ich grüße euch ganz lieb,

Larissa a.k.a Lillifee (wie ich hier genannt werde 🙂 )