Wissenschaft mal anders – AsapSCIENCE

Auf geht’s in Runde drei unserer Vorstellung von Erklärvideo-Producern auf YouTube. Nach MinutePhysics und Ted-Ed wollen wir euch heute das Team rund um AsapSCIENCE vorstellen.

Damit ihr direkt wisst, worum es geht, teasern wir euch mal ein:

Seit 2012 füllen die Gründer des Kanals, Mitchell Mofitt und Gregory Brown, die YouTube Plattform mit Know-How rund um die Wissenschaft. Ob gesprochen oder gesungen, in zwei bis vier Minuten wird den Zuschauern wissenschaftliche Essenz auf visueller Basis vermittelt. Was trocken und zäh klingt, ist in Wirklichkeit jedoch hilfreich für uns alle und deshalb auch höchst interessant. AsapSCIENCE beschäftigt sich nämlich mit wissenschaftlichen Fragen, die nicht ganz alltäglich sind. Wir trauen uns jedoch fast zu wetten, dass sich jeder schon einmal ähnliche Fragen gestellt hat. Was uns zum Beispiel zum Heulen bringt, erklärt dir AsapSCIENCE sehr authentisch.
(mehr …)

YouTube Red – Video-Gigant hat Bezahlangebot gestartet

Wer kennt es nicht: Man möchte sich kurz ein Video auf YouTube anschauen, klickt auf Play und was kommt? Werbung! Es sind zwar immer nur ein paar Sekunden, aber lästig ist es dennoch. Das ist natürlich auch dem Google-Unternehmen bewusst. Seit Anfang Oktober gibt es YouTube deshalb werbefrei – jedoch nur für all diejenigen, die das kostenpflichtige YouTube Red nutzen. Bisher gibt es dieses Bezahlangebot nur in den USA (9,99$ im Monat), die Einführung in weiteren wichtigen Märkten – unter anderem auch Deutschland – ist aber laut YouTube für das kommende Jahr geplant.
(mehr …)

alugha unterstützt Mehrfachkanäle auf YouTube

Und wieder präsentieren wir euch eine ganz tolle und wichtige Funktion, um noch produktiver mit alugha arbeiten zu können. Seit heute gibt es die Möglichkeit, mehrere Kanäle, die man auf YouTube betreibt, direkt in alugha anzusprechen. Man kann ganz einfach alle seine Kanäle hinzufügen und hat dann in der alugha Videoliste und -Übersicht alle seine Videos direkt zur Hand.
(mehr …)