The Next Web boost – alugha ist dabei!

The Next Web veranstaltet jedes Jahr ein sehr wichtiges Event in Amsterdam. Am 24. und 25. April schlagen dort diverse StartUp’s auf der „The Next Web Conference“ auf um der Welt die neuesten und coolsten Errungenschaften zu zeigen. Um dort teilnehmen zu können, muss man sich zunächst bewerben. Aus der Bewerberschaft von mehreren hundert bis tausend Teilnehmern werden dann 300 von einer Jury ausgewählt und zu einem Interview eingeladen.
(mehr …)

Mehr Abonnenten durch alugha

Du suchst schon länger nach einer Möglichkeit mehr Abonnenten auf deinen YouTube Kanal zu bekommen? Dann ist alugha genau das Richtige für dich! Warum das so ist, wollen wir dir gerne erklären.

Stell dir vor, du machst immer deutsche Videos und hast auch eine anschauliche Zahl an Abonnenten, diese müssen aber zumindest Deutsch verstehen um deinem Video auch folgen zu können. Der Kreis derer, die der deutschen Sprache mächtig sind ist zwar nicht klein, aber trotzdem begrenzt. Natürlich kannst du dir einen zweiten Channel eröffnen und dort dann auch wieder englische Videos machen, aber warum solltest du deine Abonnenten splitten (und damit auch deinen Erfolg und Wachstum!). Um dann auch noch beide Channels zu betreuen, hast du einen erheblichen Mehraufwand in der Planung, Produktion, Publikation sowie dem Betreuen des jeweiligen Channels.
(mehr …)

Werbeeinnahmen erhöhen durch alugha

Um zu verstehen, warum man mittels alugha seine Werbeeinnahmen steigern kann, muss man zunächst einmal verstehen, wie Werbung auf YouTube überhaupt funktioniert. Hier spielen die einzelnen Komponenten „Zuschauer“, „Videoproduzent“ und „Werbepartner“ die entscheidende Rolle. Wir splitten erst einmal die einzelnen Beteiligten auf:
(mehr …)

alugha Player update mit Playlist support und mehr

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel, oder? Ein weiteres wichtiges Update hat es heute für unseren eigenen alugha Videoplayer gegeben über das wir uns sehr freuen. Nachdem unser Player nun ja automatisch via der Erweiterung (Extension / PlugIn) erkennt, ob ein Video alugha unterstützt und den YouTube Player durch unseren ersetzt haben wir nun endlich auch die Playlists mit im Player.
(mehr …)

alugha mit eigenem Videoplayer

Es war nur eine Frage der Zeit bis uns dazu entschlossen, einen eigenen Video Player zu entwickeln. Zwar ist YouTubes kleines „Flaggschiff“ wirklich gut und wir hätten auch einfach eine „Bar/Leiste“ irgendwo platzieren können aber für uns war klar, das wäre eine recht halbherzige Angelegenheit geworden am Ende. Ferner wollten wir auch die Möglichkeit schaffen, alugha überall einbetten zu können ohne erst ein PlugIn für WordPress oder ähnliches zu installieren.
(mehr …)

Werbung in den Videos durch alugha noch effizienter

youtube_werbeeinnahmen

Wie kann das sein? Warum ist Werbung in Videos noch effizienter wenn alugha doch nur die Sprache „beeinflusst“? Das Zusammenspiel von alugha und YouTube funktioniert nahezu perfekt, so auch mit der Werbung. Es ist dir sicherlich schon aufgefallen, dass du auf Videos, die nicht in Deutsch sind bzw. nicht aus deinem Land kommen, trotzdem mit Werbung versehen ist, die eben doch in Deutsch ist. Dies geschieht durch das Analysieren deiner IP Adresse. YouTube schaut nach, von welchem Hauptserver aus du die Videos aufrufst und kann darauf hin feststellen, in welchem Land du dich befindest. Als nächstes schaut YouTube in deine Browser-Einstellungen und welche Sprache du eingestellt hast. Nun schaut sich YouTube an, welche Videos du dir angeschaut hast und welche weitere Informationen über dich vorliegen wie z.B. auch andere Webseiten die du besucht hast.

(mehr …)

Das erste Video mit 27 Sprachen!

Wir haben einen ersten echten „Rekord“ zu verkünden, zumindest kann man das wohl ohne Bedenken so äussern 🙂 Wir haben das erste Video mit alugha, welches 27 Sprachen unterstützt und es ist von keinem geringeren als aus dem Hause Walt Disney.

27 Sprachen Video von Walt Disney mit alugha

Folgende Sprachen unterstützt das Video: