Mit 8 einfachen Schritten zum alugha Videostar

Alle sprechen von diesem neuen, innovativen alugha. Doch wie funktioniert das Tool denn überhaupt, wegen dem alle so ausflippen? Wer träumt nicht davon – mit dem eigenen YouTube-Kanal die ganze Welt erreichen. Würde man nicht an der blöden Sprachbarriere scheitern. Um das Video viral und international zu verbreiten, muss es also zunächst in andere Sprachen übersetzt werden. Bisher war dies nur möglich, indem pro Sprache ein Video hochgeladen wurde. Unmengen an Traffic haben so Tag für Tag das Internet zugemüllt, langsamer gemacht und unglaubliche Kosten provoziert. Und nun heißt es Trommelwirbel, Tusch, Konfetti – dank alugha ist das alles gar nicht mehr notwendig. Doch wie funktioniert der Spaß?
(mehr …)