Startup-Dschungel – Top oder Flop?

Jahr für Jahr erobern Unmengen von Startups den internationalen Markt. Die Euphorie ist ungebrochen. Doch wie viele Jungunternehmen schaffen tatsächlich den ganz großen Wurf und bleiben big in Business? Die Bilanz sieht leider mau aus.

Mit unserem Startup läuft’s ja ganz gut, toi toi toi. Aber wie läuft es eigentlich bei den restlichen Newcomern in der Startup-Branche? Zwar wird der internationale Markt jedes Jahr aufs neue von diversen Jungunternehmen geflutet, dennoch schaffen es nur wenige im Dschungel der Ideen zu überstehen. Doch woran liegt das? Sicher, wenn man das Wort Startup hört, denkt man gleich an junge, hippe Leute, die mit ihrem MacBook im superschicken neuen Loftbüro in Berlin-Mitte sitzen. Helle Räume, kluge Köpfe und lauter Technik-Gadgets, das ist die Vorstellung vieler Bewerber. Oft sieht die Wirklichkeit aber auch anders aus. Natürlich scheitern junge Unternehmen oft an internen Differenzen. Häufig scheitert der große Ruhm schlicht und ergreifend an einer innovativen und wettbewerbsfähigen Geschäftsidee – und damit einhergehend auch am Kapital.
(mehr …)