Das Kleeblatt hat uns Glück gebracht! Web Summit in Dublin – Wir sind dabei!

Dublin wir kommen! Wir scheinen so etwas wie einen „Lauf“ zu haben und sind sehr stolz darauf und freuen uns RIESIG! Seit Monaten arbeiten wir alle so hart an alugha und es gibt jeden Tag Fortschritte und endlich dürfen wir der ganzen Welt unsere Freude auch Face 2 Face zeigen. Als wir vor wenigen Wochen die Teilnahme am Pioneers Festival gewonnen haben waren wir schon auf Wolke 7. Geht es denn noch besser? Ja, das tut es! 🙂
(mehr …)

CeBIT Istanbul 2014 – Unser Abschlussvideo über eine tolle Erfahrung

Wir hatten eine Wahnsinns Woche auf der CeBIT 2014 in Istanbul. Unser Stand war nur 9qm groß und an sich war die Messe mit nur drei Hallen recht überschaubar, aber für uns spielte das keine Rolle, denn wir haben viel mehr erreicht, als wir uns überhaupt hätten wünschen und erahnen können. Wir hatten sehr vielversprechende Gespräche die nun in die nächste Runde gehen und wir haben so viel positives Feedback für unser Projekt alugha bekommen, dass wir hochmotiviert in die nächste Phase einsteigen werden.
(mehr …)

CeBIT Istanbul #Tag2 – Der erste Messetag

Es war schon spannend was da auf uns zukommen würde, schließlich ist es die erste große Messe, an der wir mit alugha teilnehmen. Um 10:30 öffnen sich die Tore und wir waren etwa 30 Minuten früher am „Set“. Eben noch die Plakate aufgehängt, die 5.1 Anlage aufgebaut und schon konnte es losgehen. Zunächst war es jedoch sehr ruhig und wir dachten, dass die Show vielleicht doch noch nicht eröffnet hätte, aber im Laufe der Zeit ging es dann doch los und die ersten Zuschauer liefen an uns vorbei. Immer wieder mal warfen sie Blicke auf alugha, doch so wirklich damit anzufreunden schien sich zunächst niemand…
(mehr …)

Türkei wir kommen! alugha auf der CeBIT 2014

Iyi günler arkadaş, iye günler Türkiye. Wir freuen uns ganz besonders euch mitteilen zu können, dass wir alugha einem sehr breiten Publikum in der Türkei vorstellen dürfen! Die CeBIT für den Eurasischen Markt ist für uns geradezu prädestiniert, um die Stärken von alugha zu zeigen.

Vom 11. – 14. September 2014 werden wir im Deutschen Pavillon gemeinsam mit unter anderem dem Fraunhofer Institut unsere Arbeit „Made in Germany“ zeigen dürfen. Finden könnt ihr uns in Halle 9-9E01-07. Wir stehen dort mit Rat und Tat für Produzenten, Videomacher, Lets Player, Nutzer, Programmierer… einfach allen zur Verfügung, die mit uns über das einmalige Werkzeug – um multilinguale Videos im Internet anbieten zu können – sprechen möchten.
(mehr …)

GRAND BUDAPEST HOTEL – Trailer

Wes Anderson bringt in seinem neuen Film einen Supercast mit Ralph Fiennes, Jude Law, Saoirse Ronan, Willem Dafoe uvm. auf die Leinwand. In dem Film geht es um die Beziehung eines Concierges zu einem seiner Hotelangestellten. Während in Europa langsam der Krieg hereinbricht, werden die beiden zu engen Vertrauten und sind zusätzlich in einen mysteriösen Kunstdiebstahl verwickelt.

EDGE OF TOMORROW Offizieller Trailer Deutsch German – 2014 Tom Cruise [HD]

In einer nicht allzu weit entfernten Zukunft beginnt eine bienenähnliche Alienrasse — die sogenannten Mimics — damit, die Erde zu invadieren. In unerbittlichen Angriffen legen sie ganze Städte in Schutt und Asche und lassen nichts als Tod und Verderben zurück. Keine Armee der Welt vermag die zerstörerische Kraft aufzuhalten. Die Menschheit ist technologisch weit unterlegen und scheint dem Untergang geweiht. Doch noch hat sie nicht alle Hoffnung verloren. Die militärischen Kräfte der ganzen Welt haben sich verbündet, um in einer letzten Offensive gegen das übermächtige Alienheer in die Schlacht zu ziehen. Es ist ein reines Selbstmordkommando. Diesem kann auch der degradierte Lt. Col. Bill Cage (Tom Cruise) nicht entgehen. Er stirbt während des Kampfes, aber unglaublicherweise erwacht er daraufhin wieder am Morgen desselben Tages. Doch dann geht es nicht einfach weiter, er steckt in einer Zeitschleife fest, die ihn denselben Tag immer und immer wieder erleben lässt. Je häufiger er ihn durchlebt, umso besser werden seine Fertigkeiten als Kämpfer. Schon bald kämpft er Seite an Seite mit Rita Vrataski (Emily Blunt) von den Spezialkräften und beginnt neue Hoffnung zu schöpfen. Möglicherweise lässt sich die Erde am Ende doch noch retten…

X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

Das Sequel zu „X-Men: Erste Entscheidung“ basiert auf der gleichnamigen Storyline, welche in den Comicausgaben #141 und #142 von „The Uncanny X-Men“ vorkommt. In diesen gibt es zwei Handlungsstränge, von denen der eine in der Gegenwart angesiedelt ist und der andere in einer dystopischen Zukunft. In der Gegenwart der 1960er Jahre kämpfen die X-Men gegen die Mutantenbruderschaft der Gestaltwandlerin Mystique (Jennifer Lawrence) und in der Zukunft herrschen die Sentinels über die in Internierungslagern eingesperrten Mutanten. In der Gegenwart ist es der Bruderschaft gelungen, Senator Robert Kelly auszuschalten. Jenes fatale, folgenschwere Ereignis will die Mutantin Kitty Pride in der düsteren Zukunft im Nachhinein rückgängig machen. Aus diesem Grunde unternimmt sie — bzw. ihr Geist — eine Zeitreise zurück in die Gegenwart. Dort angekommen ergreift sie Besitz von ihrem jüngeren Ich, um diesmal das Scheitern der X-Men zu verhindern…
(mehr …)