Kurz, aber auf den Punkt

Und schon geht unsere Vorstellungsreihe von Erklärvideo-Producern in die nächste Runde, heute wollen wir euch mit Kurzgesagt (in a nutshell) bekannt machen.

Welche Meinung wir dazu haben, erfahrt ihr hier!

Der in München entstandene YouTube Kanal beschäftigt sich mit dem Designen und Animieren von Videos und deckt damit Bereiche wie Bildung, Wissenschaft und Handel ab. Außerdem stellen Interaktion und Musik einen weiteren Teil ihrer Arbeit dar. 2013 gegründet zählt der Kanal bereits deutlich mehr als zwei Millionen Abonnenten und über 40 Videos. Nach nicht einmal drei Jahren kooperierte Kurzgesagt schon mit großen Namen wie Microsoft, Audi und Siemens. Mit minimalistischem und vor allem farbigen Design bleibt das Team rund um Kurzgesagt im Gedächtnis. Neben ihrer eigenen Homepage sind sie ebenfalls auf zahlreichen sozialen Netzwerken vertreten. Sie versuchen also überall, dir die Welt zu erklären. Kurzgesagt haben wir mit dem Kanal also einiges gemeinsam 😉

(mehr …)

Wissenschaft mal anders – AsapSCIENCE

Auf geht’s in Runde drei unserer Vorstellung von Erklärvideo-Producern auf YouTube. Nach MinutePhysics und Ted-Ed wollen wir euch heute das Team rund um AsapSCIENCE vorstellen.

Damit ihr direkt wisst, worum es geht, teasern wir euch mal ein:

Seit 2012 füllen die Gründer des Kanals, Mitchell Mofitt und Gregory Brown, die YouTube Plattform mit Know-How rund um die Wissenschaft. Ob gesprochen oder gesungen, in zwei bis vier Minuten wird den Zuschauern wissenschaftliche Essenz auf visueller Basis vermittelt. Was trocken und zäh klingt, ist in Wirklichkeit jedoch hilfreich für uns alle und deshalb auch höchst interessant. AsapSCIENCE beschäftigt sich nämlich mit wissenschaftlichen Fragen, die nicht ganz alltäglich sind. Wir trauen uns jedoch fast zu wetten, dass sich jeder schon einmal ähnliche Fragen gestellt hat. Was uns zum Beispiel zum Heulen bringt, erklärt dir AsapSCIENCE sehr authentisch.
(mehr …)

MinutePhysics: Coole Physik und andere tolle Wissenschaften

Wie angekündigt, stellen wir euch heute den zweiten Producer vor, den wir auf alugha unterstützen, indem wir einen Teil seiner Erklärvideos multilingual zur Verfügung stellen: MinutePhysics!

Zunächst einmal gibt es hier den passenden Teaser dazu:

Der YouTube Kanal MinutePhysics wurde von Henry Reich im Jahr 2011 gegründet. Inzwischen umfasst der Kanal 163 Videos, hat über 3 Millionen Abonnenten und fast 250 Millionen Aufrufe. In den Videos von MinutePhysics werden – wie der Name schon andeutet – physikbezogene Themen in circa einer Minute einfach und verständlich erklärt, ganz nach dem Motto “Wenn du es nicht einfach erklären kannst, verstehst du es nicht gut genug” (Albert Einstein). Unterstützt werden die Erklärungen mit Zeichnungen, die im Zeitraffer gezeigt werden.
(mehr …)

Lessons Worth Sharing: TED-Ed

Heute setzen wir unsere Blog-Serie fort, in der wir euch Erklärvideo-Producer vorstellen, deren Videos wir auf alugha multilingual bereitstellen. Diesmal präsentieren wir euch den Kanal TED-Ed, auf dem kostenlos Bildungsvideos zu den unterschiedlichsten Themenbereichen zur Verfügung gestellt werden.
(mehr …)

Neue Serie: Wir stellen Erkärvideo-Producer auf alguha vor

Eines unserer Ziele bei alugha ist es, möglichst viel kostenloses Wissen, das über Online Videos vermittelt wird, zur Verfügung zu stellen. Deshalb starten wir heute eine neue Serie: Von nun an werden wir alle paar Wochen einen der Erklärvideo-Producer vorstellen, dessen Videos wir auf alugha multilingual bereitstellen!
(mehr …)

Mit alugha kostenlos Fremdsprachen lernen!

Seit ein paar Wochen haben wir bei alugha einen neuen Schwerpunktbereich: Fremdsprachen lernen! Das funktioniert nämlich super mit unseren multilingualen Online-Videos und ist noch dazu vollkommen kostenfrei. Den Anstoß, dieses Thema zu vertiefen, lieferte uns das durchweg positive Feedback auf der Expolingua in Berlin, auf der wir vergangenen Monat ausgestellt haben.
(mehr …)

Salesforce1 Mobile App – Überblick und Demo-Video

Sparen Sie mehr Zeit denn je bei der Führung Ihres Unternehmens dank unserer Lightning-Plattform und der Salesforce1 Mobile App.

Video multilingual einbetten:

<iframe src=“https://alugha.com/embed/yt/?v=0V6w_xhOz3c“ width=“640″ height=“340″ frameborder=“0″ allowfullscreen=“allowfullscreen“></iframe>