Das Warten hat bald ein Ende: Game of Thrones Staffel 6!

Seit die letzte Folge der 5. Staffel im Juni 2015 ausgestrahlt wurde, warten Fans der Fantasyserie Game of Thrones (GOT) sehnsüchtig darauf zu erfahren, wie es weitergeht. Nun dauert es nicht mehr allzu lange: am 24. April wird die 6. Staffel auf HBO starten und um die Vorfreude weiter zu steigern gibt es endlich den ersten langen Trailer – bei uns natürlich multilingual! Wir haben für euch die wichtigsten Hintergrundinfos zur Serie und bisher bekannte Informationen zur neuen Staffel (u.a. Drehorte und neue Charaktere) zusammengefasst.

Kurz & knapp: Hintergrundinformationen zu GOT

Game of Thrones ist eine US-amerikanische Fantasyserie, die von David Benioff und D. B. Weiss für den US-Sender HBO produziert wird. Die Serie basiert auf der Romanreihe A Song of Ice and Fire (dt. Titel: Das Lied von Eis und Feuer) von Autor George R. R. Martin, die bis jetzt fünf Bücher umfasst (im deutschen sind es zehn Bücher).

Die Handlung spielt in einer fiktiven Welt, die dem europäischen Mittelalter ähnelt, auf den Kontinenten Westeros und Essos. Ganz grob gefasst geht es – wie der Titel schon andeutet – um den Machtkampf verschiedener Adelshäuser um den eisernen Thron. Es gibt mehrere Handlungsstränge, die parallel zueinander erzählt werden und unglaublich viele Figuren, was eine hohe Komplexität der Serie mit sich bringt. Das Besondere an Game of Thrones ist unter anderem, dass es nicht nur Schwarz und Weiß gibt – die Charaktere weisen ganz unterschiedliche moralische Schattierungen auf. Des Weiteren muss der Zuschauer bei dieser Serie mit allem rechnen – sehr oft finden zentrale Figuren ein schnelles Ende und selbst die beliebtesten Hauptfiguren sind vor nichts sicher.

Die erste Folge von Staffel 1 wurde am 17. April 2011 bei HBO ausgestrahlt, inzwischen gibt es fünf Staffeln, die jeweils zehn Folgen umfassen (eine Folge geht zwischen 50-76 Minuten). Die Serie hat bereits zahlreiche Preise abgeräumt, 2015 brach sie sogar einen Rekord: Zwölf Emmy Awards, aus insgesamt 24 Nominierungen, unter anderem für die beste Dramaserie.

Wie geht’s weiter? Bisher bekannte Infos zu Staffel 6

Neben Elementen des vierten und fünften Teils der Buchreiche A Song of Ice and Fire wird die 6. Staffel bereits Handlungen aus dem unveröffentlichten sechsten Band (The Winds of Winter) zeigen. Es handelt sich damit um die erste Staffel der Serie, die auf einer nicht bereits existierenden Buchvorlage basiert. George R. R. Martin, der eigentlich geplant hatte vor der Ausstrahlung von Staffel 6 mit Band 6 fertig zu werden, schaffte es nicht seinen Zeitplan einzuhalten, sodass die Serie nun zumindest teilweise das Buch spoilern wird.

Drehorte

Die Dreharbeiten für die 6. Staffel starteten letztes Jahr im Juli in Irland. Im Anschluss wurde in Spanien gedreht, wo sich ein Großteil der Schauplätze für die kommende Staffel befinden soll. Bestätigt wurden unter anderem die Städte Girona und Peniscola.

Neue Charaktere

Wir dürfen uns außerdem auf viele spannende neue Charaktere freuen (wer bisher bereits Mühe hatte den Überblick zu behalten, wird sich nun noch etwas mehr anstrengen müssen 😉 ).
Unter anderem wird endlich der Pirat Euron Graufreud (Pilou Asbæk), Theons Onkel, der den Lesern von GOT schon länger bekannt ist, eine Rolle spielen. Außerdem werden wir die Familie von Samwell Tarly (Vater Randyll: James Faulkner; Mutter Melessa: Samantha Spiro; Schwester Talla: Rebecca Benson; Bruder Dickon: Freddie Stroma), die ihn zur Nachtwache verbannte, in Staffel 6 kennenlernen.
Auch rund um Drachenmutter Daenerys werden weitere Figuren dazu kommen. So sollen einige neue Dothraki-Krieger (u.a. Khal Rhalko: Andrei Claude; Khal Jhaqo: Joe Naufahu; weiterer Khal: Elie Haddad) eine Rolle spielen, wie der Aufmarsch am Ende der 5. Staffel bereits vermuten ließ. Zudem soll eine Rote Priesterin namens Kinvara (Melanie Liburd) in Meereen auftauchen – Melisandre bekommt damit wohl Konkurrenz.
Brans Handlungsstrang, der in Staffel 5 pausierte, wird weitererzählt und wir können gespannt sein, denn die dreiäugige Krähe (Max von Sydow), die Bran schon oft in seinen Visionen gesehen hat, bekommt endlich ein menschliches Gesicht.

Überlebt Jon Snow?

Die brennendste und meistdiskutierte Frage ist wohl, ob es noch Hoffnung für Jon Snow gibt, der in der letzten Szene der finalen Folge von Staffel 5, nach mehreren Messerstichen in den Bauch, blutend im Schnee liegt. Dass er diese Stichwunden überlebt erscheint eher unrealistisch, aber vielleicht bringt ja Melisandre, die auf dem Weg zur Mauer war, die Rettung? Ziemlich sicher ist, dass Jon Snow in irgendeiner Form in der neuen Staffel auftauchen wird – schließlich ist er auf dem ersten offiziellen Poster von HBO zur Staffel 6 und wurde bereits mehrfach an den neuen Drehorten gesichtet.

Und hier gibt’s auch einen Trailer – mit alugha multilingual in Deutsch und Englisch: