alugha dreht Videorezension über Outfittery

Produktrezensionen, Restaurantbewertungen, Feedbacks – Berichte, die darauf abzielen, ein Urteil abzugeben, liegen voll im Trend. Auch alugha zieht mit und dreht erstmals eine High End-Videorezension über Outfittery. Natürlich multilingual.
Outfittery ist ein deutsches Online-Unternehmen, bei dem Männer eine kostenlose Stylingberatung erhalten und anschließend ein perfekt abgestimmtes Outfit-Paket erwerben können.

Von der Vorstellung, mal etwas Neues zu machen

Die Idee, eine professionell gedrehte Rezension über Outfittery-Produkte in mehreren Sprachen zu produzieren, entwickelte sich aus einem Gespräch zwischen alugha-Geschäftsführer Bernd Korz und einem Mitarbeiter der Agentur Social Ninja, der die Kommunikation von Outfittery betreut. Da Korz sowieso vorhatte, den Service des Onlineausstatters einmal in Anspruch zu nehmen und Social Ninja sofort von der Idee begeistert war, Videos multilingual zu machen, wurde nicht lange gefackelt. Eine Bestellung beim Modehändler war schnell aufgegeben.

Mögen die Drehtage beginnen

Kurze Zeit später ist die Outfittery-Box in Mannheim eingetroffen, geöffnet wurde sie allerdings erst am Drehtag. Die ganze Mannschaft, allen voran Meike Korz, war gespannt, was wohl zum Vorschein kommen würde. Nicht nur deshalb, sondern auch weil so ein Videodreh total spannend ist, haben viele von uns Mäuschen gespielt. Die Eindrücke seht ihr hier:

Bildquelle: alugha

Das Kreativteam hat erstklassige Arbeit geleistet

Unser Art Director Arthur Rewak hat wieder einmal gezeigt, was alles mit moderner Videotechnik und einem Blick fürs Detail möglich ist. Für ein perfektes Ergebnis ist er sich deshalb auch für nichts zu schade – da wird schon mal eine halbe Stunde auf dem Boden gelegen, um den Augenblick bestmöglich einzufangen. Herausgekommen ist ein wahrlich atemberaubendes Onlinevideo, das beim Zuschauen richtig Spaß macht. Hilfe hat Arthur von unserem Motion Designer Manuel bekommen, der als Regieassistent einen super Job gemacht hat. Anschließend hat er das Video mittels Computer Generated Imagery noch aufgepimpt.

Ihr könnt gespannt sein, was alugha in Zukunft noch für euch bereit hält. Aber jetzt schaut euch doch erst einmal die fertige Videorezension an – hinsetzen, entspannen und genießen:

ARVE Error: Mode: lazyload is invalid or not supported. Note that you will need the Pro Addon activated for modes other than normal.